designed by matrixx
Konzertmeisterin

Unsere Konzertmeisterin Caterina Klemm

Caterina Klemm wurde 1972 in London geboren und wuchs in Rom auf. Ihr Lehrdiplom erlangte sie 1997 bei Marianne Häberli an der Musikhochschule Zürich. Später vervollständigte sie bei Alexander Wijnkoop an der Musikakademie Basel ihre Studien und schloss mit dem Konzertreifediplom und einer Auszeichnung für Kammermusik ab.

Caterina Klemm wurde Preisträgerin verschiedener Violinwettbewerbe und gewann u. a. den Koeckert- und den Duttweiler-Hug-Preis, sowie das Stipendium der Bruno Schüler Stiftung. Wertvolle musikalische Anregungen erhielt sie u.a. in Meisterkursen bei Hansheinz Schneeberger, Ana Chumachenco, Felice Cusano und Bruno Canino.



Ihre grosse Leidenschaft gilt der Kammermusik. Neben ihrem Streichquartett Le Donne Virtuose ist sie Mitglied des Klaviertrio Girasole, des Ensemble Abacio und des Tango-Sextetts Tanguango. Caterina Klemm unterrichtet an der Musikschule- sowie an der Kantonsschule Bülach.